Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

26. - 27. Oktober 2021 // Nürnberg

European Heat Pump Summit Newsroom

Chillventa repräsentiert den globalen Markt der Kältetechnik

Wurde die Kältetechnik zuerst zur Kühlung von Getränken und Lebensmitteln eingesetzt, hat sich das Einsatzgebiet der Kältetechnik bis heute deutlich weiterentwickelt. Im Wesentlichen sind jedoch zwei Hauptgebiete zu unterscheiden: Der Einsatz der Kältetechnik zur Verbesserung der menschlichen Lebens- und Umweltbedingungen und zur Verbesserung gewerblicher und industrieller Herstellungsverfahren.

Die Chillventa hat die Kälte- und Wärmeerzeugung und die Anwendung in einem Übersichtsbild dargestellt, siehe Grafik Back-up.

Der Kreis zeigt die Segmente der Kälte- und Wärmeerzeugung auf, wie z. B. Haushalts- und Gewerbekälte oder Industriewärmepumpen und mobiles Klima. Zu diesen Kälte-/Wärmeerzeugern sind typische Anwendungen aufgeführt. Eine detailliertere Beschreibung zu vielen Anwendungen finden Sie im Newsroom unter Experten-Wissen, bei Downloads „Back-up Kälteanwendungen“.

Die vielfältigen Anwendungen für Kälte, Klima und Wärmepumpen und die starke Globalisierung der vielen unterschiedlichen involvierten Branchen macht es schwierig, Marktzahlen zu erfassen. JARN* hat Ende September erstmals in einer SPECIAL EDITION den „World Refrigeration Equipment Market“ beschrieben. Hier einige Ergebnisse:

Globaler Kältemarkt (Produkte-Installation-Service)

Der globale Kältemarkt wird mit 90 Mrd. US $ für 2015 prognostiziert. Dieser umfasst Produkte, Installation und Service. Der Markt teilt sich dabei auf in Industrie, Gewerbe und Transport. Der Großteil entfällt hierbei auf die Gewerbekälte mit 57 Mrd. US $. Der Bereich Industriekälte beläuft sich auf 28 Mrd. US $. Kälteanwendungen für den Logistiksektor inklusive der Containerschifffahrt erreichen eine Größe von 5 Mrd. US $. Hauptbereiche des globalen Kältemarktes mit einem Volumen von 90 Mrd. US $.

Produkte des globalen Gewerbekältemarktes

Der Gesamtmarkt Gewerbekälte für Produkte (ohne Installation und Service) wird auf 38. Mrd. US $ geschätzt. Hierbei entfällt mit 49 % am Gesamtmarkt und einer Größe von 18,6 Mrd. US $ ein Hauptanteil auf Kühlmöbel. Getränkekühler machen 14 % respektive 5,3 Mrd. US $ des Marktes aus. Weitere Bereiche der Gewerbekälte sind Eismaschinen (8 %; 3 Mrd. US $), Verkaufsautomaten (6 %; 2,2 Mrd. US $), sonstige Anwendungen (15 %; 5,7 Mrd. US $) und Komponenten (8 %; 3 Mrd.US $).Hauptbereiche des globalen Marktes Gewerbekälte-Produkte mit einem Volumen von 38 Mrd. US $.

Globaler Markt Gewerbekälte-Produkte aufgeteilt in Regionen

Nordamerika stellt im Bereich der Gewerbekälte mit einem Anteil von 32,8 % und einem Gesamtvolumen von 12,5 Mrd. US $ den größten Markt weltweit dar. Dahinter folgen Europa (24,2 %; 9,2 Mrd. US $) und Asien (23,9 %; 9,1 Mrd. US $). Globaler Markt der Gewerbekälte-Produkte mit einem Volumen von 38 Milliarden US$.

* About JARN: First published in February 1969, JARN is the only English-language magazine published in Japan that covers news from around the world on the HVAC&R industry, markets, products, new technology, major trade shows, and various promotional activities by global industry leaders. JARN stellt auf der Chillventa in Halle 9-126 aus.

top